Startseite / News · Gesuche · alle Artikel · Forum · Links27.03.2017 08:30
Navigation
Allgemeines
Startseite / News
Suche
Gebrauchtmarkt
Angebote
Gesuche
Artikel
Fahrgebiete
sonst. Anleitungen
Bauanleitungen
Buggyfahren
Sicherheit
Schirme
Mitarbeiter
Sonstige
alle Artikel
Gemeinschaft
Forum
Links
Bildergalerie
Lexikon
FAQ
Rechtliches
Impressum
Haftungsausschluss
Verhaltensregeln
Kontakt
Zufallsfoto
... und ab auf die Fähre.
... und ab auf die Fähre.
Spie-Rally 2004
Banners panel










Shoutbox
Ergänzen Sie ihre persönlichen Daten unter "Profil bearbeiten", um Schreibrechte in der Shoutbox zu erhalten.

Juan
27.03.2017 07:21
Ja, war super! Viele Grüsse zurück nach Düsseldorf!

9ner
26.03.2017 23:22
LH war die Woche über genial smiley Hat echt wieder Spass gemacht, grüße nach Cottbus, Berlin, Köln und an die Rentner WG smiley

87lecram
26.03.2017 21:34
Der ist auch schnell .Siehst Du bei mir . ABER :I G N O R I E R EN ! ! !

janvorran
26.03.2017 21:21
Die hat LH den schönen Namen "der schnelle Strand" verpasst.

janvorran
26.03.2017 21:19
Meine Tochter war zum ersten mal mit 6 Jahren mit in LH und hat alle Touren im Anhänger mitgemacht.

87lecram
26.03.2017 21:15
"Verwesender Pissenschwitzer "gefüllt mir gut . Wo gast Du den das her ?

janvorran
26.03.2017 21:09
Ingo! Ignorier doch den verwesenden Pisseschwitzer !

87lecram
26.03.2017 20:56
Und mich !!! xD

87lecram
26.03.2017 20:53
Zeugen : Inés(58) Yanis(22)Cloé(62)Hugo (58)usw. In Klammern Nr vom Dep. Du unterschätzt meinenBuggy !!!!!

Rick Shah
26.03.2017 20:28
sozialen Kontakten und auf der Suche nach eben diesen.

Shoutbox Archiv
Thread ansehen
ALIENBUGGY - Kitebuggy Portal | Allgemeines | Hinweise der Admins
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Autor Juckt mich doch nicht!
Admin
Thorsten Schäfer
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 1645
Ort: 34131 Kassel
Buggy: 2x Eigenbau
Kite: RaptorI&II NitroEvo2 Butan
Verband: G 345
Mitglied seit: 31.10.04
Eingetragen am 23.03.2007 11:08:25
In Zusammenarbeit mit der GPA und der Zeitschrift KITE & Friends haben wir die Initiative gegründet: "Juckt mich doch nicht!" Um unseren Sport sicherer zu machen, rufen wir Euch auf, diese Aktion zu unterstützen, in dem Ihr Einsteiger und "unvorsichtige Buggyfahrer" hinweist, wie wichtig das Tragen von Schutzausrüstung ist.

Auch freuen wir uns sehr darüber, wenn Ihr auf Eurer Internetseite unsere Aktion unterstützt, indem Ihr unser Aktionsbild veröffentlicht.

In diesem Thread möchten wir dazu aufrufen, uns zu erzählen, in welchen Situationen Euch Euere Ausrüstung schon geholfen hat.

Vielen Dank für Eure Mithilfe.




Mein Sonderangebot:
Das gesamte Internet auf 8597 DVD's.
Oder ohne Pornos auf 54 DVD's.
Ganz ohne illegale Inhalte: 2 CD's.
Bei Interesse PM an mich! *g*
99428467 thorsten.alienbuggy Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Silver
derzeit unterpowered
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 1068
Kite: Yakuza, Butan
Mitglied seit: 17.03.05
Eingetragen am 23.03.2007 11:37:37
Also mir hat, egal in welchem Sport, bisher am meisten mein Kopf bzw. Verstand geholfen, sodass ich mich auf meine Schutzkleidung noch nicht verlassen musste.


Nur mit Liebe wird es gehen!
Meerschweinchen? Fotos? Siedler?
http://www.drachenforum.net/ Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
ElectricMonk
Günther Schwab
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 149
Ort: 85051 Ingolstadt
Buggy: BBS Concept 2
Kite: Ozone Chrono
Verband: G 1209
Mitglied seit: 13.07.05
Eingetragen am 23.03.2007 12:37:38
Mich würd viel mehr interessieren obs überhaupt Schutzkleidung gibt, die im Buggy nicht stört.

Ich hatte mal so eine Protektorenjacke mit Rückenprotektor, das war ganz unmöglich. Ist ständig nach oben gerutscht, dann stand der Helm auf dem Protektor auf und ich konnte kaum mehr nach oben schauen. Also Sicherheitsmäßig eher kontraproduktiv.

Was allerdings eine feine Sache ist, ist eine Motorradkombi mit Protektoren. Die eignet sich aber leider nur bei kühlem Wetter.
www.schwab-rollrasen.de Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Der Photograph
Jörg Abendroth
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 3380
Ort: 70597 Stuttgart
Buggy: Eigenbau Vollgefedert
Kite: OxiPro
Verband: G 785
Mitglied seit: 31.10.04
Eingetragen am 23.03.2007 12:50:31
Entscheidend ist die Paßform des Protektors, deshalb muß man ausprobieren und dann kaufen. Bei meinem Protektorenhemd hatte ich das gleiche Problem, ist dauernd hoch gerutscht und mir die Luft abgedrückt. Dann habe ich einfach eine Schlinge nach unten eingebunden, die ich mit dem Trapez verbinde, jetzt läufts.


derphotograph http://www.Buggy-Fun.de Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
ericdahlmanns
Eric Dahlmanns
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 338
Ort: 41063
Mitglied seit: 17.11.04
Eingetragen am 23.03.2007 13:07:25
@ Electric Monk:
Soft Protectoren stören nicht, z.B. Airshock Vest von Kompederll !

@ Photo:
gegen Hochrutschen hilft auch ein Beltsystem oder das Tragen einer Schutzhose, die ja mit der Weste verbunden werden kann.

Das ganze Thema Protektion wird immer stärker in der nächsten Zeit werden! I.d. nächsten Monaten werden Mützen und Unterwäsche mit Protektion erhältlich sein!

Schutzkleidung ist immer sinnvoll - egal wie gut man ist und wieviel Verstand man hat - da es nie auszuschließen ist, dass man durch jemand anderen verletzt wird!


www.STORMSIDE.de
Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
grassnarbenkitzler
Thomas
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 24.11.04
Eingetragen am 23.03.2007 13:39:26
Ich finde es richtet sich danach ob man Kitboardet oder im Buggy sitzt.
Im Buggy möchte ich nicht wie ein Eishockyspieler mich fühlen und mich nicht bewegen können.Worrauf man jedoch gar nicht verzichten sollte ist ein vernünftiger Helm der auch den Kinnbereich abdeckt.
Bei den Boardern sind Protektoren-Jacken denke ich sinnvoller.
Das beste was einen schützt ist die eigene Aufmerksamkeit und das mitdenken für andere


ciao Thomas
Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Silver
derzeit unterpowered
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 1068
Kite: Yakuza, Butan
Mitglied seit: 17.03.05
Eingetragen am 23.03.2007 13:48:18
Schutzkleidung ist immer sinnvoll - egal wie gut man ist und wieviel Verstand man hat - da es nie auszuschließen ist, dass man durch jemand anderen verletzt wird!
Natürlich, das wollte ich mit meiner Aussage keinesfalls in Abrede stellen, Prävention ist aber IMO der bestwirkendste Schutz! Ich kenne das noch aus Skateboard Zeiten das häufig mit Schutzkleidung gedacht wird, es könne einem nichts passieren, und die Schwelle zur Leichtsinnigkeit sinkt. Deshalb: Kopf einschaltung UND Schutzkleidung tragen!


Nur mit Liebe wird es gehen!
Meerschweinchen? Fotos? Siedler?
http://www.drachenforum.net/ Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
MoKo
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 308
Ort: 38102 BS
Buggy: weg
Kite: fast weg
Verband: nein
Mitglied seit: 06.01.05
Eingetragen am 23.03.2007 13:51:06
...und Unterwäsche mit Protektion erhältlich...


aha, soso?

Und gegen was protektiert das dann? Gegen Inkontinenz oder unbefugten Zugang?
Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Kitemaster
Timo.v.d.Kammer
Mitglied

Beiträge: 63
Ort: Germany
Buggy: GT Race Rapide
Kite: PKD Combat
Verband: G1479
Mitglied seit: 06.06.05
Eingetragen am 23.03.2007 13:55:41
Also ich finde es auch sehr wichtig sich ausreichend zu schützen, leider sieht man immer wieder Leute die nochnichtmal einen Helm tragen und ich glaube jeder ist schonmal aus dem Buggy ausgestiegen und hat hinterher gedacht, wenn jetzt nicht der Helm zwischen meinem Kopf und der Hinterachse gewesen wäre hätte ich jetzt anders ausgesehen, das kann nämlich durchaus mehr als nur eine Beule geben!

In diesem Sinne...safty first!!!


www.kitemaster.de
G1479
347409087 www.kitemaster.de Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
hulk
Holger
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 842
Ort: 47506 Neukirchen-Vluyn
Buggy: BBS
Kite: CenturysII
Verband: G 1019
Mitglied seit: 06.12.04
Eingetragen am 23.03.2007 15:25:31
skiter schrieb:
ericdahlmanns schrieb:


Schutzkleidung ist immer sinnvoll - egal wie gut man ist und wieviel "Verstand" man hat - da es nie auszuschließen ist, dass man durch jemand anderen verletzt wird!

smiley

...ich habs mir verkniffen das zu kommentieren....smiley ...

zum Thema Rücken-Protektoren....sind die nicht normalerweise zum Boarden und nicht zum Buggyfahren?...mich würde das glaub ich auch nur stören..hatte vom Markus mal son Teil an und konnte mir nur schwer vorstellen damit Buggy zu fahren...
...allerdings bei gutem Schuhwerk, vernünftigem "Deckel" und Handschuhen bin ich auch dabei smiley smiley ...der Rest ist wohl eher Geschmackssache.


Hi,
wurde schon dreimal aus dem Buggy geliftet und mit dem Rücken auf gekommen, denke das seie doch wichtig so einen Schutz.
Habe den auch schon zum Buggyfahren angehabt, war sehr bequem.


Munter bleiben!!!
Holger
G 1019

http://www.stormside.de
274930837 www.stormside.de Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Winni
Mitglied

Beiträge: 889
Mitglied seit: 23.07.05
Eingetragen am 23.03.2007 15:51:02
Hallo Leute

Da ich aus dem Katamaransegelsport komme, habe ich ein Trapez aus diesem Sport im Einsatz. Es ist schon oft belächelt worden, aber ich habe meinen Rücken damit geschützt.Es ist im Sommer ein wenig warm doch die Beweglichkeit ist so gut wie garnicht eingeschränkt.Damit habe ich das Thema Protektor mit eingebaut.
Siehe Bild (falls es klappt).
Ich habe dieses Trapez mit Umlenksystem ausgestattet,wobei ich dieses noch gegen einen Arminator austauschen werde.So muss ich sagen für mich gibt es im Buggy nicht besseres. So long.


__________________________________

G/Winni der mit der 1708 heizt

Winni folgendes Bild angehängt:



Bearbeitet von Winni auf 23.03.2007 15:55:22
www.Revierkiter.net Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Willi
Willi.M
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 479
Ort: 74177 Bad Friedrichshall
Buggy: ATB und Ski
Kite: Wings,PKD,Libre,Flysurfer
Verband: XXX
Mitglied seit: 17.11.04
Eingetragen am 23.03.2007 18:01:21
Schutzkleidung finde ich ist ein MUSS smiley

Hab auch gleich das Bild auf meiner HP verlinkt.


cu smiley

Gruß Willi
[img]http://www.hobby-kiter.de/Banner/hobby-kiter.jpg[/img]
http://www.hobby-kiter.de/

smiley Emsländer ..... es kann nur EINEN geben !! smiley

Bearbeitet von Willi auf 23.03.2007 19:21:24
http://www.hobby-kiter.de Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
dj-kiter
Klaus Nümm
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 604
Ort: 53567 Asbach
Buggy: V-max pimped
Kite: Vampir, Ekko, Skua Race
Verband: G1890
Mitglied seit: 17.11.04
Eingetragen am 23.03.2007 19:42:45
Leider gibt es immer noch Leute, die behaupten, mit Protektoren nicht fahren bzw. überhaupt mit Schutzkleidung nicht arbeiten zu können.

Das liegt daran, daß sie meistens die falsche Schutzkleidung tragen. Passendes Material merkt man nach einer Weile nicht mehr!

Was man den Kiddies in den Schädel treiben muß, ist, daß man mit Schutzkleidung keineswegs lächerlich aussieht! Könnte meine Arbeitskollegen schlagen, wenn sie unsere Stifte auslachen, wenn Sie am Schleifbock mit einer Schutzbrille stehen.

Gruß,

Klaus


[img]http://www.rz-home.de/ffasbach/1-bridge_out.jpg[/img]

Bearbeitet von dj-kiter auf 23.03.2007 19:47:09
http://www.knork.de.vu Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
VientoRapido
Mitglied

Beiträge: 1112
Mitglied seit: 06.08.05
Eingetragen am 23.03.2007 20:08:19
dj-kiter schrieb:
Könnte meine Arbeitskollegen schlagen, wenn sie unsere Stifte auslachen, wenn Sie am Schleifbock mit einer Schutzbrille stehen.


Mach das doch einfach mal... Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen, sagt man doch, oder? Vielleicht hilfts smiley




Bearbeitet von VientoRapido auf 23.03.2007 20:08:52
Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Axfox
Dirk Sievers
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 1359
Ort: 53913 Swisttal
Buggy: customized V-Max
Kite: ne Menge :)
Verband: G1097
Mitglied seit: 17.11.04
Eingetragen am 23.03.2007 20:11:35
Mhm ... interessantes Thema, dass man sicherlich sehr kontrovers diskutieren kann.

Ich für meinen Teil schliesse mich Michael an (was Buggy Fahrer betrifft). Gute Schuhe, Handschuh und nen ordentlichen Helm. Weitere Schutzmassnahmen sind sicherlich sinnvoll aber nicht zwingend ein muss, dass sollte jeder selbst entscheiden.


„'Echte' Westfalen gelten als zuverlässig, ehrlich,
treu, fleißig und zurückhaltend."
437594761 axxfoxx http://my-photographic-arts.de Personal Page Sende Private Message
Autor RE: sicherheit
jojo1264
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 465
Ort: 20539
Buggy: JA
Kite: JA
Verband: G 1892
Mitglied seit: 04.01.05
Eingetragen am 23.03.2007 20:53:40
Alsosmiley
am Anfang dachte ich auch das diese "Mega- Sicherheitsklamotten" nicht sein müssen.....

Bis:
....es mich mal "leicht", aber ca. 30 Meter weit, über einen Schotterweg geschleift hat- zum Glück war es so kalt dass ich 2 Hosen an hatte - die waren beide durchgeschleift- und "nur" kleine Steinchen in der ersten Hautschichtsmiley
(seitdem fahre ich mit Motorradhose mit Protektoren ansmiley )

...ich einen Unfall am Brouwersdam miterlebte:
der Fahrer wurde nach Vorne rausgerissen-der Buggy überschlug sich-und die Hinterachse knallte ihm ins Kreuz. Das Ganze bei geschätzten 60km/hsmiley
Ich dachte das seine Wirbelsäule bei dem Aufschlag gebrochen ist....
aber er stand "unbeschadet" wieder auf - dank Rückenprotektorsmiley
(seitdem fahre ich lieber mit der unbequemen Motorradjackesmiley )

Also ich verzichte mitlerweile lieber auf etwas Bequemlichkeitsmiley


Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Der Photograph
Jörg Abendroth
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 3380
Ort: 70597 Stuttgart
Buggy: Eigenbau Vollgefedert
Kite: OxiPro
Verband: G 785
Mitglied seit: 31.10.04
Eingetragen am 23.03.2007 21:25:36


Das hier ist zum beispiel eine komplette Protektorenausrüstung inklusive Wärmeschutz und Wasserdicht für ca 120,- Euro: Motorradklamotten. Nicht so teuer und sehr abriebfest. Und verrutschen tun die Protektoren auch nicht arg.


derphotograph http://www.Buggy-Fun.de Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
dj-kiter
Klaus Nümm
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 604
Ort: 53567 Asbach
Buggy: V-max pimped
Kite: Vampir, Ekko, Skua Race
Verband: G1890
Mitglied seit: 17.11.04
Eingetragen am 24.03.2007 07:51:30
Bei manchen Buggyfahrern verhält es sich wie bei Gitarristen. Die geben auch Tausende für Gitarren und Amps aus, aber haben dann keine 20 Euro mehr für ein anständiges Kabel über...

Gruß,

Klaus



[img]http://www.rz-home.de/ffasbach/1-bridge_out.jpg[/img]
http://www.knork.de.vu Personal Page Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Buggy Freak
Christoph
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 264
Ort: 31552 Apelern
Buggy: Libre Dragster
Kite: Jojo RM, Zebra Z3, Yakuza GT
Verband: G2815
Mitglied seit: 28.02.05
Eingetragen am 24.03.2007 11:02:48
dj-kiter schrieb:
Bei manchen Buggyfahrern verhält es sich wie bei Gitarristen. Die geben auch Tausende für Gitarren und Amps aus, aber haben dann keine 20 Euro mehr für ein anständiges Kabel über...

Gruß,

Klaus



Summercable oder Cordial smiley


www.fb.com/christoph.lachmann.1 Sende Private Message
Autor RE: Juckt mich doch nicht!
Uwe1475
Uwe P.
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 477
Ort: 74372 Sersheim
Kite: Speedy II 3.8qm
Mitglied seit: 19.08.05
Eingetragen am 24.03.2007 11:27:39
Silver schrieb:
....das häufig mit Schutzkleidung gedacht wird, es könne einem nichts passieren, und die Schwelle zur Leichtsinnigkeit sinkt. Deshalb: Kopf einschaltung UND Schutzkleidung tragen!

Genau so sehe ich das auch. Die Ausrüstung Schützt Dich zwar vor den bösen aua's aber dein "Kopf" schützt Dich erst mal davor überhaupt in die Situation zu kommen das es Aua machen könnte- meistens zumindest.
Aber es ist Trotzdem sinnvoll immer wieder mal dieses Thema anzuschneiden weil vor lauter "Routine" so etwas in Vergessenheit gerät.

Aber ich muss den anderen auch Recht geben zwecks Protektor Hemd. Meines rutscht auch im Kreutz immer hoch und auch die Arme Bewegungen sind eingeschränkt. Ich habe das jetzt so gelöst das ich das Hemd darunter anziehe und nicht mehr wie früher über die Jacke. Jetzt spannt es nicht mehr so, die Arme kann ich auch etwas besser Bewegen und der Rückenschutz rutscht auch nicht mehr hoch zum Helm.
Mich hat er schon einmal vor einer(eventuellen)Wirbel Verstauchung bewahrtsmiley
Wir waren beim Fahren auf der Wiese als es ca 2min etwas geregnet hat nicht viel und nicht stark aber es hat gereicht um die Wiese an manchen stellen Rutschig zu machen. Ich den Kite hoch musste leicht hinter her laufen da es aber Rutschig war hat es mich erstmal auf den Rücken geschmissen dank Protektor nichts passiert. Ähnliche Situation paar min später der Kollege ohne Protektoren, Ihm hat es Wörtlich erstmal den Atem verschlagen und einen Wirbel leicht Verstaucht. Mit Protektor währe Ihm das eventuell erspart geblieben da die Kraft gedämpft wird und auf dem Rücken verteilt.

Die Jungs sind zwar nicht im Buggy aber auch da kann man sich gut aua machen.
http://www.extrem-kiten.de/img/Kite/Galerie/NOVEMBER/Kiten2_0002.wmv
Manche Jumps sind nämlich nicht gerade ohne, gerade der letzte Jump(Anfang ca.Min2.10) hoffentlich hat der gut aua gemachtsmiley weil so blöde kannst du eigentlich gar nicht sein auf so einer Wiese so etwas anstellen, wobei ich hab auch schon gesehen das welche einen Kite im Wohngebiet gezogen haben, natürlich ist der an der nächsten Regenrinne hängen geblieben und die Leinen quer über die Straßesmiley smiley
Mal sehen ob ich den Link noch findesmiley

P.S. Aber den Slogan "Juckt Mich Doch Nicht" finde ich etwas na ja abwertend diesem Thema gegenüber.


Grüße
Uwe

Bearbeitet von Uwe1475 auf 24.03.2007 11:36:20
UPflug@gmx.de www.UweUndBianca.de Personal Page Sende Private Message
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Springe zum Forum:
off
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Benutzer Online
Gäste Online: 2
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 3023
Neustes Mitglied: zhengjx123
Chat - Online
Chat: mg
Copyright © Alienbuggy 2004-2016

Site rendered in 0.85 seconds